11062b_3300e7a133ed48068b50d29cf6e3cfc9~mv2_edited.jpg

public imaging unterstützt den Markenaufbau der ETI-Plattform iMaps Capital Markets

public imaging hat einen neuen Etat im Bereich Exchange Traded Instruments (ETI) gewonnen: Die Hamburger Agentur übernimmt ab sofort die PR-Arbeit für die iMaps Capital Markets-Gruppe. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Liechtenstein gilt als Spezialist für strukturierte und börsengehandelte Anlageprodukte für Privatanleger und professionelle Investoren.

Pressemitteilung

Hamburg, 1. September 2021 – Die public imaging GmbH, Hamburger Agentur für Finanzkommunikation, baut ihren Kundenstamm im Wachstumsmarkt innovativer Kapitalanlagen weiter aus und steuert ab sofort den Markenaufbau von iMaps Capital Markets – von der klassischen PR über die relevante Content-Strategie bis hin zum Aufbau von Reichweiten in Sozialen Medien. Die 2016 gegründete iMaps-Gruppe hat sich mit einem Team von Experten auf die Auflage strukturierter Investmentprodukte fokussiert und bietet auf ihrer Plattform börsengehandelte Exchange Traded Instruments für den Retailmarkt an. iMaps Capital Markets hat als Emittent strukturierter Kapitalanlagelösungen mit Sitz in Liechtenstein (iMaps ETI AG) bereits Produkte im Volumen von über 300 Millionen Euro strukturiert und 30 Emissionen begleitet.


Anlage in ETIs so einfach wie in Aktien und ETFs


Die ETIs von iMaps sind als White Lable Lösung auf die Bedürfnisse unabhängiger Vermögensverwalter zugeschnitten und „die bessere Alternative zur Auflage eines Investmentfonds“, erklärt iMaps-Gründer und Chairman Andreas Wölfl. Insbesondere bei einem Volumen bis 20 Millionen Euro sei eine Fondsstruktur mit langen Auflagezeiten, hohen
Betriebskosten und regulatorischen Beschränkungen nicht effizient. „Die ETIs auf der iMaps-Plattform werden hingegen in kürzester Zeit begeben, bei minimalen Kosten – und höchster Sicherheit und Flexibilität“, so Wölfl.


Ob Long/Short-Equity, Global Macro oder Digital Assets – iMaps strukturiert sämtliche liquide Assets, die dem privaten Anleger offenstehen, in der Anlageform eines Vermögensverwalter-Zertifikats und bringt diese an den Markt. Produktname und Managementgebühr legt der jeweilige Vermögensverwalter individuell fest. Seit 2020 werden ausgewählte ETIs an der Börse Stuttgart, Europas größter Börse für verbriefte Derivate, gehandelt. „Damit ist der
Erwerb über die Bank genauso einfach wie der Kauf einer Aktie oder eines ETFs“, erklärt Wölfl.


„Unsere fokussierte PR-Strategie soll den Mehrwert der innovativen ETI-Lösungen für Vermögensverwalter als Emittenten wie auch für private und professionelle Anleger greifbar machen“, so iMaps-Verwaltungsrat Herbert Hakala. „Wir sehen Deutschland und Zentraleuropa als die Kernmärkte für das Wachstum unserer Plattform. Mit public imaging haben wir für unsere Story den passenden Partner für die PR-Arbeit gefunden. Die Agentur zeigt, wie Erfahrung und Innovationskraft zu moderner Kommunikation verknüpft werden.“
 

Arne Pflugrad, Geschäftsführer bei public imaging zum neuen PR-Etat: „Wir freuen uns darauf, die Geschichte von iMaps Capital Markets in den immer vielschichtiger werdenden Medienkanälen sichtbar zu machen. Unser Kunde hebt sich mit visionären Anlagelösungen vom Wettbewerb im Kapitalmarkt ab. Im Einklang damit steht unser Verständnis von
zeitgemäßer Kommunikation – denn mit unseren eigenen Daten- und PR-Tools verstehen wir uns als Innovationstreiber. Wir vermessen PR-Themen und -Zielgruppen – und steuern unsere Kunden gezielt zu sichtbarerer Relevanz und Reichweite.“

Medienkontakte für Rückfragen:
Magda Lewinski / Jörg Brans
public imaging GmbH
+49 / (0)40 401 999 -331 / -31
magda.lewinski@publicimaging.de
joerg.brans@publicimaging.de

Über public imaging GmbH
public imaging wurde 1996 von Peter Ehlers, geschäftsführender Gesellschafter, gegründet. In
Ergänzung zu klassischer und Online-PR bietet der Hamburger Dienstleister Full-Service in den
Bereichen Content-Marketing, Digital Solutions, Social Media, Film-Produktionen, Media-Planung
sowie Corporate Media im Finanz-, Versicherungs- und Immobiliensektor. Zum Kundenstamm zählen
u. a. Unternehmen wie AllianceBernstein, Barings, BlueBay, BMO Global Asset Management,
Carmignac, Edmond de Rothschild Asset Management, Generali, Robeco, UBS Asset Management,
VanEck und Wellington Management.
Mehr Infos unter: www.publicimaging.de


Über iMaps Capital Markets

iMaps ETI AG ist ein Emittent von Exchange Tradet Products (ETP) im Fürstentum Liechtenstein mit
dem Schwerpunkt Vermögensverwalter-Zertifikate in Form von Actively Managed Certificates. Die
iMaps Capital Markets Gruppe fokussiert sich darauf, Vermögensverwaltern die Plattform zur
Emission von Exchange Traded Instruments (ETI) als White Label Lösung zur Verfügung zu stellen,
um die jeweilige Investmentstrategie abzubilden. Das Spektrum stellen dabei sowohl ETIs auf
klassische Anlagen wie Aktien, Derivate und Fonds dar, als auch auf Digital Assets als Basiswert. Sie
sind als Teilgruppe der Exchange Traded Products eine interessante, rasch wachsende und
kostengünstige Alternative zu Fonds. Dank dem gebilligten Wertpapierprospekt der iMaps ETI AG
besteht die Möglichkeit, ETIs auch Privatanlegern öffentlich anzubieten.


Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.imaps-capital.com